Probebetrieb

Liebe Sängerinnen und Sänger,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch den MGV Oberelbert erreicht.
Die aktuelle Entwicklung hat auch unseren Verein erfasst.
Auf Grund unserer Verantwortung heraus hat sich der Vorstand, in Absprache mit Frau Siry und
Herr Velten, dazu entschlossen den Probebetrieb ab sofort einzustellen.
Nach heutigem Stand wird der Probetrieb für den gemischten Chor bis zum 30.04.2020 ruhen und
für die Männer bis zum 05.05.2020.
Wohlwissend, dass nach Informationen der Ortsgemeinde, die Halle bis zum 24.04.2020 komplett
gesperrt ist. Weitere Informationen der Landesregierung, kommunale/ kirchliche Träger werden sicher folgen.
Anfang April werden wir uns erneut mit den Chorleitern absprechen, wie es weiter geht.
Da die Entwicklung sich täglich ändert, ist diese Vorgehensweise sicher einen Weg um zeitnah
auf die jeweilige Situation reagieren zu können.
Oberstes Ziel ist die Gesundheit unserer Sängerinnen, Sängern und Dirigenten.
In diesem Sinne bleibt gesund, insbesondere Corona frei.

Der Vorstand.